Saarländischer Rundfunk

Plone als CMS-System für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk
Saarländischer Rundfunk
Verwendete Technologie Plone
Arbeitsbereich Portal, Consulting

Saarländischer Rundfunk, Saarbrücken: Unser Ding

ZOPYX hat für das Jugendradio Unser Ding des Saarländischen Rundfunks im Jahr 2007 ein CMS auf Basis von Plone erstellt. Die Standardfunktionalitäten von Plone wurden erweitert um rundfunkspezifische Erweiterung wie eine Sendungsverwaltung und die zeitgesteuerte Ausspielung von Inhalten sowie um eine hochskalierbare Mediendatenbank zur Verwaltung von Grafiken, Audiodateien, Videos und anderen großen Dateien. Die Anwendung läuft seit Oktober 2007 hochperformant und ohne Störungen bei einem minimalen Hardware-Einsatz. Es handelt sich hierbei weltweit um eine der wenigen Websites eines Radiosenders auf Basis einer Open-Source-Lösung. Im Vergleich zu kommerziellen Speziallösungen  für Radiostationen ist Plone sehr kostengünstig, hochflexibel, herstellerunabhängig und investitionssicher.

Im März 2008 erfolgte der Relaunch von Unser Ding mit einen komplett neuen Layout.

Projektanforderungen

  • Plone-basiertes CMS
  • zeitgesteuerte Ausspielung von Inhalten (täglich, wöchentlich, monatlich, an bestimmten Tagen, Feiertagsregelung)
  • Mediendatenbank für Grafiken, Video- und Audiodateien
  • Integration von Plone mit einem komplett anderen Look & Feel (eigenes Theme)
  • Sendungsverwaltung (Sendetermine, Moderatoren)
  • In-bound RSS Feed Aggregation
  • Umsetzung eines komplexen Berechtigungsmodell
  • Erweiterung diverser existierender Drittprodukte zur Verwendung innerhalb des CMS
  • Projektplanung, -durchführung und Inbetriebnahme
  • einfach und erweiterbar
  • kostengünstige Lösung

Referenz