02.02.2011

Kritische Sicherheitslücke in Plone 2.5-4.0

Kritische Sicherheitslücke in Plone 2.5-4.0 gefunden

In allen Plone Versionen von 2.5 bis 4.0 scheint eine sehr kritische Sicherheitslücke zu existieren.

Für deren Behebung wird am Dienstag, dem 8. Februar 2011 ein Hotfix bereitgestellt.

Es wird dringend empfohlen den Hotfix unmittelbar nach dessen Verfügbarkeit einzuspielen.

Weitere Informationen: http://plone.org/products/plone/security/advisories/cve-2011-0720

Kundenstimme

Andreas Jung arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich mit uns zusammen. Gemeinsam mit unserem Entwicklungsteam wurden zahlreiche state-of-the-Art Software-Lösungen auf Basis von Zope-Technologie im Bereich Electronic-Publishing erstellt.

Dr. Hans Georg Osthof
Verlagsleiter Electronic Publishing, Haufe Mediengruppe